Energieberatung - Energetische Sanierung - energetische Fachbaubegleitung

Einige unserer Projekte nach der energetischen Sanierung

Warum Energieberatung

40% der Endenergie in Deutschland werden für Heizung und Warmwasser aufgewendet. Das verursacht etwa ein Fünftel der gesamten CO2-Emmission. Deshalb gehört die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden zu einem der wichtigsten Handlungsfelder im Sanierungsbereich.

Energieeffiziente Häuser sind nicht nur gut für die Umwelt, sie bieten dem Bewohner einen hohen Wohn-, und Lebenskomfort und sparen Geld durch niedrige Nebenkosten. Ein guter Energiekennwert steigert den Wert Ihrer Immobilie nachhaltig! Durch eine gute Dämmung und moderne Anlagentechnik kann der Heizenergieverbrauch eines Wohngebäudes um bis zu 90% verringert werden.

Wir bieten Ihnen eine unabhängige und neutrale Einschätzung sinnvoller Sanierungsmassnahmen, ermitteln individuell auf Ihre Immobilie zugeschnittene Maßnahmenpakete und Kombinationen von möglichen Sanierungsvarianten. Wir decken energetische Schwachstellen an Ihrer Immobilie auf und erklären Ihnen im Vorfeld die Probleme und deren Lösungen.

Was ist der "springende Punkt", was ist ein "Taupunkt" und wie geht man damit um??

Aufgrund unserer qualifizierten, umfassenden und ganzheitlichen Ausbildung, unterstützt durch langjährige Erfahrung auf unserem Spezialgebiet, der energetischen Gebäudesanierung, sind wir in der Lage, alle Aspekte einer Bau-, und Sanierungsmaßnahme zu berücksichtigen und umzusetzen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr veranschlagtes Budget so effektiv wie möglich einsetzen, welche Investitionen auf Sie zukommen und nach welcher Zeit sie sich für Sie rechnen.

Bei einem bevorstehenden Immobilienerwerb stehen wir Ihnen gern als Experten zur Seite, die Ihnen Informationen zum energetischen und baulichen Zustand der Immobilie geben. Wir können Ihnen eine erste Einschätzung für die Sanierungskosten geben und eine gezielte Aussage treffen, wie Sie mit Ihrem geplanten Buget oder Kreditrahmen auskommen werden.

nach oben

Wie geht Energieberatung von statten

Wir analysieren Ihr Wohngebäude während einer etwa 2-stündigen Begehung detailliert. Im Anschluss ermitteln wir Ihren derzeitigen Energiebedarf, in dem wir mit einem speziellen Programm die Gebäudehülle rechnerisch exakt untersuchen und auswerten. Mit diesem Ergebnis errechnen und planen wir dann unterschiedliche Varianten zur Verbesserung der Gebäudehülle, sowie der Heizungsanlage.

Diese Untersuchungen werden mit Kosten der jeweiligen Sanierungsvariante hinterlegt und es werden Finanzierungskonzepte unter Einbeziehung staatlicher Förderungen aufgezeigt. Den vollständigen Bericht erläutern und übergeben wir Ihnen dann während des Beratungsabschlussgespräches. In diesem Gespräch werden Ihnen die Sanierungsvarianten erklärt und wir zeigen Ihnen auf, wie man Ihre Immobilie energieeffizienter sanieren kann, die Energiekosten senkt und welche Förderungen es für mögliche Maßnahmen gibt.

Was passiert danach

Im Anschluss an die Erklärung, Erläuterung und Gegenüberstellung der möglichen Sanierungsvarianten und deren Kosten, entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam den weiteren Ablauf. Welche Gewerke sind Ihnen wichtig, wo liegt Ihr Hauptaugenmerk? Ökologische Aspekte und Solartechnik, Optik und Fassadengestaltung, die praktische Umsetzung, es gibt viel zu bedenken und entscheiden, wir unterstützen Sie in der optimalen Entscheidungsfindung.

Gerne setzen wir dann die Sanierung mit Ihnen gemeinsam um, als Architekturbüro sind wir selbstverständlich in der Lage, die notwendigen Baugenehmigungsverfahren, Leistungsbeschreibungen und Planungsunterlagen zu erstellen, Kostensicherheit durch Betreuung bei der Vergabe der Leistungen und die entsprechende konsequente Fachbaubegleitung zu erfüllen.

Unsere Prämisse hierbei ist die bedarfsgerechte, sichere, bezahlbare, umwelt- und klimaverträgliche Bereitstellung von Energie als Voraussetzung für eine wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Energie muss sparsam und so effizient wie möglich verwendet werden.

nach oben

Energieausweis

Wir stellen Energieausweise im Bedarfsverfahren aus.

Für Gebäude, die vor 1977 gebaut wurden, sind Verbrauchsausweise nicht mehr zulässig. Wir stellen diese Ausweise jedoch auch für jüngere Gebäude nicht aus, da sie unserer Meinung nach lediglich eine Heizstatistik der Nutzer wiedergeben und die Schwachstellen der Gebäude nicht aufdecken.

Energetische Fachbaubegleitung

Warum Fachbaubegleitung
In vielen Fällen werden Sanierungsmaßnahmen mangelhaft ausgeführt, weil sie häufig schlecht geplant sind, oft falsche Materialien verwendet werden oder die Details nicht fachgerecht ausgeführt werden. Der Laie kann dies nur schwer beurteilen und die Folgen von mangelhaft ausgeführten Bauleistungen sind oft erst nach Monaten oder Jahren zu sehen. Dann aber ist zumeist bereits ein sehr großer und schwer zu behebender Schaden entstanden.

Wir stehen Ihnen als Sachverständige mit vielen Jahren Erfahrung im Sanierungsbereich, im speziellen der energetischen Sanierung, als neutrale Fachfrauen prüfend und beratend zur Seite.
Wir sind:

nach oben

Ablauf einer energetischen Sanierung

Wir planen und entwickeln die exakten Detailpunkte der einzelnen Bauteilertüchtigungen. Der Schwerpunkt liegt hier vor allem im Bereich der kritischen und relevanten Anschlusspunkte der Bauteile zur Vermeidung von Wärmebrücken und somit der Vermeidung einer Schadens-. und Schimmelbildung.

Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam den Einsatz und die Wirtschaftlichkeit von erneuerbaren Energien oder den Einsatz solarer Systeme. Danach werden die notwendigen Bauleistungen ermittelt und ein neutrales Ausschreibungsverfahren zur Ermittlung der ausführenden Firmen durchgeführt.

Wir unterstützen Sie bei der Vergabe der Bauleistungen und begleiten die Baumassnahme als zugelassene Fachbauleitung kontinuierlich und konsequent und führen Detail- sowie Endabnahmen durch. Zum Abschluss unterstützen wir Sie bei der Abrechnung der Baumassnahme mit der KfW-Bank und stellen Ihnen nach erfolgreicher Durchführung der Baumassnahme die Sachverständigenbestätigung aus.

Dafür erhalten Sie nach Abschluss der Maßnahme einen Zuschuss auf unser Honorar von der KfW-Bank.
Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot nach Besichtigung Ihrer Immobilie.

nach oben